Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 23.02.2023
Jeder Tropfen zählt
Sammlung von Altspeiseöl und Altspeisefett in Großenseebach startet Mitte März
Jeder Tropfen zählt - Abgabe der Behälter am Automat

Die Gemeinde Großenseebach wird ab März 2023 als Teilnehmer des Sammelsystems „Jeder Tropfen zählt“, bei dem aus gesammelten Speiseöl- und Fettresten nachhaltiger Biokraftstoff hergestellt wird.

Sämtliche Haushalte der Gemeinde Großenseebach erhalten zum Start jeweils eine Sammelflasche für die Aktion und können die auf mind. 70 Grad abgekühlten Reste von gebrauchtem Speiseöl oder Speisefett dort hinein füllen. Ist die Flasche voll, kann diese an einem Sammelautomaten abgegeben werden - direkt im Tausch gegen eine neue, leere Flasche.

Durch die gesammelten Reste Alt-Speiseöl- und -fett wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern außerdem noch Biokraftstoff gewonnen. Aus dem Inhalt einer der Sammelflaschen (1,2 Liter) kann Biokraftstoff für 20 km gewonnen werden.

Jeder Tropfen zählt - Kraftstoffumwandlung
Jeder Tropfen zählt - Logo

"Ich halte das für eine  sinnvolle und nachhaltige Sache"

erklärt Jürgen Jäkel. Der Bürgermeister und die Verwaltung hoffen, dass das System von den Bürgern gut angenommen wird und der Automat dauerhaft in Großenseebach verbleiben kann. Dafür übernimmt die Gemeinde auch die Kosten von jährlich einem Euro pro Bürger. Für die Bürger ist das System „Jeder Tropfen zählt“ daher kostenfrei.

Ebenfalls interessant
  • 10.04.2024

[Update: Brücke freigegeben] Neue Brücke über die Seebach in Großenseebach ...

[Update: Brücke freigegeben] Am 5. April 2024 wurde in Großenseebach eine neue Fußgängerbrücke über die Seebach eingehoben. In einigen Tagen soll sie freigegeben werden.

  • 08.04.2024

Verkauf von gemeindlichen Baugrundstücken in Großenseebach

Die Gemeinde Großenseebach verkauft Baugrundstücke im Baugebiet "Im Burgacker/Neuenbürger Weg". Ab 15. April 2024 können Sie sich bewerben.

  • 24.03.2024

Brückenneubau in Großenseebach - Einschränkungen im Fußgängerverkehr am alt...

Anfang April wird in Großenseebach eine neue Brücke errichtet. Im Zuge dessen kommt es zu einer Sperrung zwischen altem Dorfplatzes und Fahrradunterstand.

  • 06.03.2024

Die Außenstelle Großenseebach ist vom 13. März bis 9. April 2024 nicht bese...

Die Außenstelle der VG Heßdorf in Großenseebach ist Mitte März bis 9. April 2024 nicht besetzt. Erledigungen können im Rathaus Heßdorf vorgenommen werden.

  • 05.03.2024

Eindringlicher Aufruf: Multisportanlage noch nicht benutzen!

Die Multisportanlage ist nach wie vor eine Baustelle und noch nicht zur Nutzung freigegeben. Bitte betreten und nutzen Sie die Anlage noch nicht!

  • 29.02.2024

Baustand Multisportanlage - Fallschutzboden aufgebracht

Der Fallschutzboden in der Multisportarena wurde fertiggestellt. Sobald die Linierung aufgebracht wurde, kann die Anlage eröffnet werden.

Ältere Artikel finden Sie in unserem