Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 08.05.2024
Ausbildungsbörse des Landkreises ein großer Erfolg
Auch Unternehmen aus Großenseebach präsentierten sich und ihre Ausbilungsmöglichkeiten auf der Messe in Herzogenaurach
Bild

Am vergangenen Samstag (4. Mai 2024) fand zum 21. Mal die landkreisweite Ausbildungsbörse statt. In Herzogenaurach stellten knapp 100 Unternehmen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt ihre Unternehmen und ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Unter den Firmen, die sich bei der Open-Air-Veranstaltung bei bestem Wetter in der Innenstadt von Herzogenaurach präsentierten, waren auch ein Unternehmen aus Großenseebach. So informierte etwa die Helmholz GmbH über die angebotenen Ausbildungen in ihrem Unternehmen. Die Helmholz GmbH bietet mit vier Ausbildungsberufen eine breite Palette an Berufsbildern an: Elektroniker für Automatisierungstechnik, Elektroniker für Geräte und Systeme, Kaufmann für Büromanagement und Mechatroniker. Alle Berufe sind gleichermaßen für Männer wie Frauen geeignet.

Auch Großenseebachs Bürgermeister Jürgen Jäkel besuchte die Ausbildungsmesse des Landkreises und dabei natürlich auch den Stand von Helmholz und informierte sich über das Angebot des heimischen Unternehmens, das schon viele Jahre im Großenseebacher Gewerbegebiet ansässig ist und nach eigenen Angaben derzeit mehr als 100 Mitarbeitende beschäftigt.

Ausbildungsbörse ERH 2024 in Herzogenrauch - Stand von Helmholz GmbHJürgen Jäkel
Informierten sich am Stand des Großenseebacher Unternehmens "Helmholz GmbH": Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker, Großenseebachs Bürgermeister Jürgen Jäkel und die Landtagskandidatin und Herzogenauracher Stadträtin Claudia Belzer (v. l.)

Neben wertvollen Informationen zu Ausbildungsplätzen gab es vor Ort auch Tipps zu Bewerbungen und Berufswahl, Informationen zu Praktika und Dualen Studiengängen sowie zu Freiwilligendiensten* und nicht zuletzt wurden auch wieder begehrte „Last-Minute-Ausbildungsplätze“ für dieses Jahr angeboten, so dass man ein Jugendlicher doch noch schneller zu einer Ausbildungsstelle kam als gedacht.

Insgesamt war die Veranstaltung des Landkreises, die dieser in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Herzogenaurach ausrichtet, auch in diesem Jahr ein großer Erfolg, so dass es im Frühjahr 2025 (17. Mai 2025) wieder heißen wird: „Willkommen zur Ausbildungsbörse 2025!“.

schon gewusst?

Auch die Verwaltungsgemeinschaft Heßdorf bietet in regelmäßigen Abständen freie Ausbildungsstellen (Verwaltungsfachangestellte/r) an. Alle freien Stellen und Informationen dazu gibt's unter www.vg-hessdorf.de/jobs.

Und auch bei den Mitgliedsgemeinden der VG - Großenseebach und Heßdorf - gibt es die Möglichkeit, Freiwilligendienste zu leisten, etwa ein Freiwilliges Soziales Jahr an unseren Grundschulen. Entsprechende Stellenangebote finden sich unter www.grossenseebach.de/jobs bzw. www.hessdorf.de/jobs oder auch direkt auf der Seite der Großenseebacher Kindertageseinrichtung (z. B. Praktika) unter www.seebachwichtel.de/jobs.

Ebenfalls interessant
  • 13.06.2024

5. Treffen des Kommunales Klimaschutznetzwerkes Erlangen-Höchstadt

Beim 5. Treffen des Klimaschutznetzwerkes Erlangen-Höchstadt gab es in Röttenbach u. a. einen Fachvortrag zum Thema "E-Mobilität und Speicher"

  • 12.06.2024

Vandalismus durch Graffiti an der Multisportanlage

Die erst vor wenigen Wochen eröffnete Multisportarena wurde bereits Opfer von Vandalismus durch Graffiti-Schmierereien. Die Gemeinde ist enttäuscht und verärgert.

  • 02.06.2024

Rathaus & Bauhof Großenseebach sowie Wasserzweckverband am Mittwoch, 05.06....

Am 05. Juni 2024 sind Rathaus, Bauhof und Wasserzweckverband am Nachmittag wegen Arbeiten an der EDV-Anlage nur eingeschränkt erreichbar.

  • 31.05.2024

Aus dem Gemeinderat: Sitzung vom 16. Mai 2024

In der Gemeinderatssitzung am 16. Mai 2024 wurde u. a. der Haushalt 2024 und mehrere Satzungen beschlossen sowie Ergebnisse der Jugendkonferenz präsentiert.

  • 27.05.2024

Jugendkapelle sucht Flötenkinder ab September 2024

Die Jugendkapelle der FFW Großenseebach sucht Flötenkinder ab September 2024.

  • 24.05.2024

Altbürgermeister Friedrich Hückel feiert 85. Geburtstag - Wir gratulieren r...

Großenseebachs Altbürgermeister und Ehrenbürger Friedrich "Fritz" Hückel feiert heute seinen 85. Geburtstag. Wir gratulieren recht herzlich.

Ältere Artikel finden Sie in unserem