Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hessdorf  |  E-Mail: info@hessdorf.de  |  Online: http://www.hessdorf.de

Update 04.08.22: Ausverkauft! // Ferienpass 2022 ab sofort erhältlich

Ferienpass 2022 Plakat Thumb

Update 04.08.22

Auch die Nachlieferung ist inzwischen restlos ausverkauft! Bestellungen sind jetzt nur noch online möglich - s. u.

 

 

Update 26.07.22

Nachdem sie zwischenzeitlich ausverkauft waren, sind nun noch einmal einige Ferienpässe im Rathaus Heßdorf eingetroffen!

 

Alternativ können Sie den Ferienpass unter https://www.kjr-erh.de/events/ferienpass-2022 auch online bestellen. Er wird dann innerhalb von 2-3 Tagen nach Zahlungseingang versandt. 

 

 

Die Verwaltung informiert

Ab sofort gibt es wieder den Landkreis-Ferienpass für Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren. Der Ferienpass gilt vom 01.07. bis 12.09.2022 und beinhaltet Angebote wie

 

  • Pferdekutsche fahren
  • Naturerfahrungen
  • Töpferkurse
  • Waldtag
  •  Ausflüge zum Gerätemuseum Ahorn, zum Erlebnisbauernhof, zum Dinopark ins Altmühltal und auch erstmals zur Cadolzburg
  • eine „Räubernacht“ im Wald extra für Jungs
  • Graffiti-Workshops für Jugendliche von 13-16 Jahre   

 

Eine genaue Übersicht über die kostenlosen und vergünstigten Eintritte, Tagesangebote und auch Tagesfahrten in den Sommerferien findet ihr auf der Homepage des Kreisjugendrings.

 

Der Ferienpass kann ab sofort im Rathaus Heßdorf, im Rathaus Großenseebach und auch in unseren Schulen für 5 Euro erworben werden. Für jedes dritte und weitere Kind einer Familie (ab 6 Jahren) ist er kostenlos.

 

Der Landkreis empfiehlt, dass ihr euch zu den zahlreichen Kursen und Tagesfahrten rechtzeitig anmeldet, da die Angebote erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

Besonderes Augenmerk legen die Veranstalter auch darauf, dass Kinder mit Behinderung teilnehmen können. Nehmt dazu möglichst frühzeitig mit der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Verbindung auf.

 

Ihr habt noch Fragen? Dann ruft gern das Ferienpassteam des Landkreises an! Sie sind unter Tel: 09131 803-1525 oder 09131 803-1526 für Euch da.

drucken nach oben