Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen

Achtung: Die Außenstelle Großenseebach der VG Heßdorf ist bis einschl. 28. März 2023 nicht regelmäßig besetzt. Näheres in diesem News-Artikel.

Unsere Partnerseiten:

Bürgerservice-Portal Bayern
Großenseebach im Überblick
Luftbild Großenseebach
Diese Drohnenaufnahme zeigt Großenseebach im Sommer 2021 in Blickrichtung Norden. Links geht es nach Markt Weisendorf, rechts nach Heßdorf. (Bild: Josef "Sepp" Röhrle)

Großenseebach im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt ist eine aufstrebende und fortschrittliche Wohnsiedlungsgemeinde mit mehr als 2.500 Einwohnern. Der landschaftliche Reiz kommt durch die gebietstypischen Weiherlandschaften und die großen Waldflächen zum Ausdruck; dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten der Naherholung.

In den 70er- und 80er-Jahren ist die Einwohnerzahl Großenseebachs buchstäblich explodiert. Durch die Ausweisung umfangreicher Neubaugebiete hatten sich viele Neubürger, vorwiegend aus den nahen Städten, in Großenseebach angesiedelt. Dadurch hat sich natürlich die Struktur der einst rein ländlichen Gemeinde ganz wesentlich verändert.

Die Bebauung der gemeindlichen Vorbehaltsfläche am neuen Gemeindezentrum unter der Federführung von Altbürgermeister Friedrich Hückel hat die gemeindliche Infrastruktur und das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger weiter gestärkt. Neben Grundschule und Mehrzweckhalle sind Mitte der 90er-Jahre die Katholische Kirche St. Michael und das evangelische Veit-vom-Berg- Haus, auch im ökumenischen Miteinander, entstanden.

Waldweihnacht an der Hubertuskapelle Großenseebach 2018
Bei Veranstaltungen wie etwa hier der Waldweihnacht an der Hubertuskapelle werden Geselligkeit und Brauchtum in Großenseebach gelebt.

Die Infrastruktur der Kommune ist mit Grundschule, Kindertagesstätte mit Kleinkinderbetreuung, Gemeindebücherei, Kirchen, Ärzten und mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf hervorragend entwickelt. Das kulturelle Leben in der Gemeinde ist herausragend. Ein reges und breit gefächertes Vereinsleben verbindet Tradition, Brauchtumspflege und Fortschritt. Der größte örtliche Verein ist der FSV Großenseebach mit über 1.000 Mitgliedern und einem vielfältigen Breitensportangebot.

Die gemeindliche Leistungskraft und der ausgeprägte Gemeinschaftssinn bieten Gewähr dafür, die Aufgaben der Zukunft und die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern. So wurden in den vergangenen Jahren das attraktive Baugebiet „Im Winkel“ und das Gewerbegebiet Nordost sowie 2021 auch das neue Neubaugebiet Im Burgacker/Bergstraße ausgewiesen. Nicht zuletzt sorgt auch ein attraktiver Gewerbesteuersatz dafür, dass Großenseebach bei Firmen immer beliebter wird.

Großenseebach hat die Weichen für die Zukunft gestellt.